Kompetenzen

Eigenschaftsmanagement

Eigenschaftsmanagement bringt die Denkweise Ihrer Firma auf eine Linie mit ihren künftigen Märkten und Kunden. Indem Kundenanforderungen in technische Spezifikationen übertragen werden, ermöglichen wir OEMs ihre Produkte gezielter anzupassen und zu produzieren, so dass diese den Anforderungen der Zielkunden entsprechen.

EFS hat ein Werkzeug erstellt, um diese Visionen in die Realität umzusetzen, indem Produktzyklen optimiert werden und eine transparente und effiziente Kommunikation zwischen Abteilungen für jedes Produkt sichergestellt wird. Die Möglichkeit, Visionen der Kunden in ein Produkt zu verwandeln, ermöglicht es OEMs, sich erfolgreich als Firma zu präsentieren, die nicht nur die Kundenanforderungen versteht, sondern auch die Fähigkeit hat, diese Visionen in konkrete Anforderungen umzusetzen.  

Hohe Wertungen. Gute Presse.

Gute Wertungen in Auto-Zeitschriften und von unabhängigen Einrichtungen sind unabdingbar, wenn ein Produkt vermarktet werden soll. Indem wir Medienbewertungskriterien mit festgelegten Eigenschaften, die von EFS aufgezeichnet wurden, verbinden, können OEMs zukünftige Medienwahrnehmung besser antizipieren und den Produktentwicklungsprozess dahingehend steuern.

Luxus oder sparsames Interieur?

Das Interieur ist einer der bedeutendsten Aspekte im modernen PKW. Mit unserer markterprobten Methodik befähigen wir unsere Kunden, die Kosten des Interieurs zu optimieren, ohne dabei Positionierungsziele zu kompromittieren.

Going global, think local

Um Produkte an lokale Märkte anzupassen, bedarf es oftmals mehr als nur simple Änderung der Farben und/oder Dimensionen. EFS hat eine Methode entwickelt, um kulturelle Unterschiede innerhalb von Kundenerwartungen zu identifizieren, um diese in konkrete Produktanforderungen zu übersetzten.